Seattle, eine Stadt mit Flair!

…im doppelten Wortsinn. Unseren Flair hatten wir in der Nähe des Seattle-Centers neben der Oper geparkt. Es sind dort zwar Parkuhren, aber ohne Längenmarkierungen. Für 4 Stunden haben wir 6 Dollar bezahlt. Diese Zeit reichte trotz “Überziehung” natürlich nicht aus, um alles in dieser sympathischen Stadt zu erkunden. Aber für einen ersten Eindruck hat es […]

Washington – The Evergreen State

Seit gestern sind wir im nordwestlichsten Bundesstaat der USA in Washington angekommen. Wir sind die wunderbare Westküste Oregon’s auf der 101 bis zum Ende gefahren. Dabei haben wir den höchsten Punkt der Steilküste passiert. Leider lag er total im Nebel. Das hat nicht nur uns, sondern auch die Hunderte anderer Ausflügler sehr betrübt. Am gestrigen […]