„Herbstflimmern in Bella Italia“: Auf’m Vesuv

Auf der Autobahn Richtung Neapel herrscht dichter Verkehr. Unser nächstes Ziel ist der Vesuv und Pompei. Hoffentlich meint es der Wettergott gut mit uns. Wir wollen unbedingt auf den Berg und in den Krater schauen! Es gibt jetzt Anfang Oktober immer mal wieder Regentage und das Wetter wird unbeständiger. Kurz denken wir darüber nach noch […]

„Herbstflimmern in Bella Italia“: In die Toskana

Gut geschlafen auf dem Parkplatz in Dorf-Tirol und voller Tatendrang verabschiedet sich Dirty Harry von seinem jüngeren Bruder und weiter geht die Reise gen Süden. 180 km sind es bis nach Borghetto unserem nächsten Ziel. Trotz früher Stunde, ist schon total viel los auf den Straßen. Ich bin gespannt welchen letzten Platz wir heute finden. […]

„Herbstflimmern in Bella Italia“: Anreise über’n Rechenpass

Eben noch in Dänemark und jetzt in Italien! Ein kleiner Kulturschock zwar, aber spannend. Ich komme im Weiteren noch darauf zurück. Nach der Dänemark-Tour haben wir ein Wochenende Zeit, um die Waschmaschine laufen zu lassen und für die geplanten Ausflüge in Italien den Motorroller einzuladen. Dann geht es Dienstags auch schon los Richtung Süden. Erste […]

„Hygge-Time“ in Dänemark: Die Westküste Jütlands; Teil 2

Das Wetter ändert sich. Es wird regnerisch, windig und nebelig. Aber der Vogelfelsen in Bulbjerg fasziniert uns trotzdem sofort. Man kann mit dem Wohnmobil auf den Felsen fahren und hat einen wunderbaren Blick in die Gegend! Es gibt auch hier wieder die schon erwähnte gute Infrastruktur: große Parkflächen, keine Verbotsschilder, keinen Eintritt etc. Hier oben […]