Herbstimpressionen an Nord-und Ostsee: Teil 3; Die Flensburger Förde, in Glücksburg und an der Schlei

Wenn wir schon hoch in den Norden fahren, dann auch bis ans Ende Deutschlands an die dänische Grenze. Das war mein Wunsch an meinen Fahrer. Denn ich wollte an eine ganz bestimmte Stelle! Zuerst aber verabschieden wir uns von der Nordseeküste und dem gemütlichen Stellplatz in Niebüll mit dem hübschen nahe gelegenen Park. Es  geht […]

Herbstimpressionen an Nord-und Ostsee: Teil 2; An der Nordseeküste

Dithmarschen, das ist tiefsattes Marschenland, wo so viele Kohlköpfe geerntet werden, wie sonst nirgendwo in Europa. Neben dem zeitweise auftretenden Güllegeruch, den ich einfach das „Chanel des Nordens“ getauft habe, kommt auch hin und wieder, je nachdem woher der Wind weht, der Kohlgeruch mit um die Ecke! Hier verläuft der meistbefahrene Kanal der Welt, hier […]

Herbstimpressionen an Nord-und Ostsee: Teil 1; Anreise

Die erste Station unserer Reise in den Norden unseres schönen Landes ist in Strücklingen auf dem „Reisemobilhafen Sagter Ems“ (GPS: N 53°7’18“; E 7°40’3″) von Lars und Anna. Sie führen diesen idyllisch, im Grünen gelegenen Platz seit Ostern diesen Jahres. „Es hat sich seitdem viel getan“ erzählt uns Lars bei einem Getränk in „Annas Stüble“. […]