„Dirty Harry“ ist jetzt fast reisefertig…

Nachdem wir es in diesem Frühjahr wieder mal geschafft hatten, eine freiwillige  Gesundheitsprävention unter dem Motto: „Bewegung ist Leben“ auf der Halbinsel Mettnau am Bodensee durchzuziehen, war das Ergebnis nicht nur weniger Körpermasse und mehr Beweglichkeit, sondern auch ausgereifte Überlegungen, was wir denn noch die nächsten Jahre anstellen wollen! So etwa nach dem Motto: „Es […]

Eine „Tingel-Tour“ im Norden (Teil 2)

Weiter geht es zunächst mit dem lange verabredeten Familientreffen in Wasbek. Also hat unser „Dreamliner“ erstmal für einige Tage einen privaten Stellplatz. Es gibt viel zu erzählen. Nina und Alexander zeigen uns voller Stolz ihren neuen Lebensmittelpunkt und wir sind wirklich beeindruckt, was die Beiden da in den letzten Monaten gestaltet haben.     Die […]

Eine „Tingel-Tour“ im Norden (Teil 1)

  …oder anders ausgedrückt „ Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben“!……….   Renate will mal eine kleine schöpferische Pause einlegen, so übernehme ich die „Chronistenpflicht“ bzw. unser Reisetagebuch vorübergehend in einer Kurzfassung. Vom Bodensee zurück, bringen wir knappe vier Tage „Haus u. Hof“ in Ordnung und schon […]

„Wildfire“, „Fireworkers“ und Naturgewalten….

Auf unserem Weg nach Alaska hatten wir erstmals von Waldbränden gehört und nach der Fährpassage nach Prince Rupert sorgenvoll im Internet recherchiert, ob die Routen für unsere spätere Weiterreise nach Kanada offen sind!? Bei den wenigen Straßenverbindungen bedeutet das häufig hunderte Kilometer Umweg oder Rückfahrt mit einer Fähre, falls es dort zu Sperrungen kommt. Ungewiss […]