Über Uns

Willkommen auf unserem Reiseblog!

Wir, Renate Treis und Dieter Haase sind pensionierte Bundesbeamte und leidenschaftliche Wohnmobilisten.

Wir nutzen nun die freie Zeit um mit unserem  Wohnmobil die „Welt zu bereisen“. Unser Reisemobil ist von der Firma Niesmann & Bischoff , Typ Flair 920 LE und hört auf den Namen „Dreamliner“. Er, bzw. seine Vorgänger haben  uns im Urlaub und an den Wochenenden schon an viele schöne Orte in Europa geführt. Jetzt freuen wir uns auf mehr.

Wir verlassen das Rheinland, gehen aber … niemals so ganz!

 

 

Zur Vorbereitung war New York in 2016 schon mal eine Reise wert und ein tolles Erlebnis.

 

 

Endgültig gepackt hat uns dann das „Fernreisefieber“, als wir 2017, nach fast einjähriger Vorbereitung, dank der Initiative und Erfahrung  unserer Wohnmobil-Freunde Anne und Werner, fast 8 Monate mit den eigenen Wohnmobilen durch die USA/Canada und Alaska gereist sind.

 

 

Wir sind so beeindruckt von der grandiosen Natur und den freundlichen Menschen, das wir unbedingt wieder hin wollen. Diesmal eher mehr abseits des „Mainstreams“ und folgerichtig brauchen wir dazu ein kleineres und wendigeres Fahrzeug!

So ist ab dem 01.08.2018, „Dirty Harry“, neben unserem  „Dreamliner“, unser zeitweises Zuhause. Natürlich behalten wir diesen, ist er uns doch sehr ans Herz gewachsen. Wird aber jetzt ab und an Pause haben.

 

 

Wie der Name schon sagt, soll er, neben den geringeren Verschiffungskosten, dem besseren Service-Netz, die Pisten und Übernachtungsplätze abseits der Hauptrouten besser mit uns meistern können! Wir rücken halt ein wenig enger zusammen :-)))

Hier noch ein paar Daten:  Hymer ML T 580 4×4, Daimler Benz 319 CDI, 6 Zylinder 190 PS